Link verschicken   Drucken
 

Vorstellung und Lage der Einrichtung

 

 

Unsere Kindertagesstätte liegt auf dem Grundstück der katholischen Pfarrei „Sankt Michael“. Sie befindet sich in zentraler Lage von Aschersleben. Unsere Kindertagesstätte besteht aus 2 miteinander verbundenen Häusern. Die Krippenkinder sind im Haus Gabriel zu finden und die Kinder im Alter ab 3 Jahre haben ihre Räume im Haus Raphael. Eröffnet haben wir Haus Gabriel am 01.03.2019. Dort befinden sich die 3 Gruppenräume mit den entsprechenden Garderoben, 2 innenliegende Waschräume und ein großer, bespielbarer Flur. Alle Gruppenräume sind mit bodenlangen Fenstern bzw. Türen ausgestattet. Natürlich ist alles ebenerdig zu erreichen. Wir haben uns auf ein Farbkonzept in den Farben gelb, grün, und orange verständigt. Diese sollen als Orientierungshilfe für Kinder und Eltern dienen. Die Farben spiegeln sich in den Gruppenräumen, Garderoben und Bädern wieder. Jede der 3 Gruppen hat eine Farbe. Im Obergeschoss ist unser großer Mehrzweckraum. Dieser wird zum Turnen, Toben, zur Bewegungsbaustelle, für gemeinsame Feste und Feiern genutzt. Im Haus Raphael befinden sich zurzeit 2 Gruppenräume für unsere Kinder ab 3 Jahren, in denen sie gemeinsam spielen, forschen, experimentieren, lernen, singen, miteinander leben und gemeinsam religiöse Erfahrungen sammeln. Diese Räume sind mit einer großen Fensterfront ausgestattet. Dadurch ist uns stets ein weiter Blick ins Freie möglich und es gibt immer etwas Interessantes zu entdecken. Zu unserer Kita gehört auch eine neuangelegte Freifläche. Für unsere Kleinsten haben wir einen separaten Spielplatz, wo sie sich ausprobieren und sich zurückziehen können. Große Sonnensegel spenden allen Kindern genügend Schatten. Ob im Sand, auf den Schaukeln oder verschiedenen Klettergeräten, hier findet jeder das Passende, was seinen Fähigkeiten und seiner Neugier entspricht.